NEU bei uns: KOSMETIK

Nagel-und Handpflege

Wissenswertes Nageldesign

Abgekaute Nägel

Gewöhne dir das Nägelkauen mithilfe einer Verstärkung aus Gel oder einer Verlängerung ab. In diesem Fall ist es ratsam, alle 3 Wochen neu aufzufüllen, damit du nicht den Zwang verspürst, auch den “Kunstnagel” abzukauen. Es lohnt sich, das so lange fortzuführen, bis deine eigenen Nägel darunter entsprechend lang sind. Sie gewöhnst du dich in 2-3 Monaten vielleicht daran, deine Hand nicht zum Mund zu führen. Danach kannst du dich entscheiden, ob du deine Nägel entfernen lässt oder weiter auffüllen lässt, dann reicht es, alle 4-5 Wochen zu kommen (ist abhängig von den Ansprüchen, der Länge, und der Wachstumsgeschwindigkeit).

Warum lohnt es sich, Kunstnägel zu tragen?

Entgegen dem Irrglauben können sie den ursprünglichen Nägeln zum verwechseln ähnlich sein. Ein gut aufgebauter Nagel bleibt bis zu 5 Wochen wunderschön und dadurch kann sich ihr Träger freier fühlen! Sie sind schön, elegant – unästhetische Nägel kann man mithilfe der verschiedenen Aufbautechniken wunderschön machen. Sie helfen, dem Träger das Kauen der Nagelhaut und der Nagels abzugewöhnen. Zahlreiche Verzierungen können darauf angebracht werden und auch der Lack hält viel länger.

Kunstnagel-Formen

Vor kurzem sind ganz  neue Nagelformen aufgetaucht, aus denen sogar Mode werden kann, aber deren Anfertigung ist zeitaufwendiger und teurer

- Stiletto – lang, spitz
- Edge – ähnelt einem Dach, das einen abgeschrägten Unterteil hat (in der Architektur nennt man das Walmdach)
- Pipe – von oben und auch von vorn ein rohrartig aussehender Nagel
- Variationen der Mandelform (z.B. die sogenannte russische Mandel)

Lösung / Vorbeugung  typischer Probleme, individuelle Konsultation:

Natürlich hängt viel vom Fachmann ab, aber es gibt Sachen, mit denen die Kundin selbst ein-zwei Probleme vermeiden kann:

- Womit kann vermieden werden, dass der Kunstnagel abfällt?

Bevor man losgeht, sich Kunstnägel machen zu lassen, sollte man darauf achten, dass die Nagelplatte nicht fettig oder feucht ist. 1-2 Tage vor dem Kunstnagelaufbau sollte man zum Beispiel nicht mehr ins Schwimmbad oder ins Strandbad gehen, weil auf Nägeln, die am Vortag durchgeweicht sind, das Material nicht klebt. das gilt auch, wenn wir unsere Hände ein paar Stunden vorher mit einer fettigen Creme eingecremt haben.

- Warum bricht mein Nagel ab?

Das kommt im Allgemeinen dann vor, wenn der Nagel schon sehr lang ist, weil der die Stabilität gewährleistende         ” C ” – Bogen verrutscht, deshalb wird auch der Nagel nicht so widerstandsfähig. Deshalb empfehlen wir eine Auffüllung nach 4 Wochen oder eine Montage zwischen zwei Auffüllungen bzw. eine Grundauffüllung, wenn jemand den Zeitraum zwischen zwei Auffüllungen weiter verlängern will.

- Ich empfehle einen Kunstnagel nicht:

In den ersten zwei Tagen der Menstruation; bei hormonellen Veränderungen; wenn es im Organismus eine starke Entzündung gibt (weil Luft in den Nagel gelangt); aber besonders, wenn sich die Nagelplatte abgelöst hat oder gelb ist!

- Lösung der von früheren Nagelaufbauten stammenden Probleme. Behandlung eingerissener, trockener, brüchiger, weicher, rauer Nägel. Wir stehen all unseren werten Gästen mit Ideen, Angeboten, Informationen zur Verfügung!

Wir arbeiten auch nach anderen Nagelstylisten, kommt ruhig!